Gemeinsames Rücknahmesystem für Mobilgeräte von Telekom & Teqcycle

Produktinformationen des Unternehmens:

Das Rücknahmesystem für Mobiltelefone von Telekom und Teqcycle leistet einen aktiven Beitrag zur Ressourcenschonung

Zur Zeit liegen in Deutschlands Schubladen über 120 Millionen gebrauchte Mobiltelefone. Mit diesen Handys und Smartphone lässt sich aber noch viel Gutes tun! 

Vor allem durch die Weiterverwendung von geeigneten Geräten oder das fach- und umweltgerechte Recycling der restlichen Handys. So wird die Nutzungsdauer von Handys und Smartphones verlängert bzw. die Geräte fachgerecht entsorgt. Nur auf diesem Weg werden wertvolle Ressourcen wie Edelmetalle erhalten und ein Beitrag zur Kreislaufwirtschaft geleistet.

Über das Onlineportal www.handysammelcenter.de können Privatpersonen, Vereine und Firmen ganz einfach Handysammelboxen bestellen und eine Handysammlung beginnen - so kann sich jede/r kostenlos und rechtssicher für mehr Nachhaltigkeit engagieren!

Gebrauchte Geräte können auch in jedem Telekom Shop abgegeben werden oder kostenlos per DHL an das Telekom Recycling Center gesandt werden.

Die Erlöse aus der Weiternutzung und dem Recycling der gesammelten Geräte spenden Deutsche Telekom und Teqcycle an gemeinnützige Organisationen im Umwelt- und Bildungsbereich, die mit dem Handysammelcenter kooperieren. Unterstützen Sie die wichtigen Projekte unsere Kooperationspartner und machen Sie mit beim Handysammeln!

Mehr Informationen unter www.handysammelcenter.de

 

 
 

 

 

Vorteile für Umwelt und Gesundheit:

  1. besonders einfache Abgabemöglichkeiten
  2. schonende Entgegennahme der Geräte
  3. sorgfältige Prüfung der Wiederverwendungsfähigkeit