Wie kann Silikon zum Abdichten eine saubere Sache sein?

Silikon und andere Fugendichtstoffe sind Hochleistungsbaustoffe, die beispielsweise im Badezimmer über viele Jahre hinweg davor schützen, dass Wasser versickert. Diese Eigenschaft erfordert eine komplizierte Mischung aus Chemikalien wie etwa Weichmacher oder Stoffe gegen Schimmelbefall. Die Belastung der Dichtstoffe im Innenbereich mit Schadstoffen muss jedoch gering sein, um aus Umwelt- und Gesundheitssicht möglichst geringe Emissionen aus diesen Produkten zu gewährleisten.

Vorteile für Umwelt und Gesundheit

  1. unbedenklich in der Wohnumwelt anwendbar
  2. ohne krebserzeugende oder erbgutverändernde Stoffe hergestellt
  3. keine schädlichen Konservierungsmittel gegen Schimmelbefall im Sanitärbereich