Produktfilter

REBOWL-Pfandschale

Produktinformationen des Unternehmens:

REBOWL auf einen Blick

 

Wir von REBOWL wollen Einweg überflüssig machen. Wie? Indem wir der Gastronomie und dem Handel ein einfaches und flächendeckendes Mehrwegsystem zur Verfügung stellen, das für Takeaway-Speisen, Lieferdienste wie auch Convenience Food genutzt werden kann. REBOWL ist ein Pfandsystem für Take-away Mehrwegschalen mit maximal einfacher Handhabung:

Um REBOWL zu nutzen, ist weder App noch Registrierung notwendig. Dies in Verbindung mit einem niedrigen Pfandeinsatz von fünf Euro macht das System allen Alters- und Gesellschaftsschichten zugänglich. Damit ist REBOWL eine nachhaltige Alternative zu Einwegverpackungen. Unser erklärtes Ziel ist es, das erste flächendeckende, zirkuläre Mehrwegsystem für Schalen und Verpackungen im Bereich Take-away, Delivery and Convenience Food zu werden.

 

PROBLEM UND LÖSUNG

Take-away Essen und Lieferservices sind aus unserem modernen Alltag nicht mehr wegzudenken: Einfach, bequem und schnell kann man sich unterwegs mit frischen Gerichten versorgen oder solche unkompliziert nach Hause liefern lassen. Die Corona-Krise hat dieser Entwicklung kräftigen Aufwind beschert und damit auch die Debatte um Einweggeschirr neu befeuert. Denn laut einer vom Naturschutzbund Deutschland beauftragten Studie kommen in Deutschland jährlich mehr als 280.000 Tonnen Abfall durch Verpackungen im Food-to-go-Bereich auf. Das entspricht 32 Tonnen – in der Stunde. Teller, Boxen, Schalen und Ähnliches für Take-away Essen machen mit 58 Prozent dabei den größten Anteil aus. REBOWL setzt mit einem flächendeckenden Pfandsystem für Mehrwegschalen an dieser Stelle an. Die lebensmittelechte, spülmaschinen- und mikrowellenfeste Bowl (ohne Deckel) ersetzt herkömmliche Einwegbehälter, spart mit jedem Gebrauch Verpackungsmüll und schont die Umwelt. Unsere Partner-Unternehmen aus Gastronomie und Handel leisten einen öffentlich sichtbaren Beitrag zum Umweltschutz und agieren als Vorbild. Für die Kundschaft des Partners bietet das System eine einfache, nachhaltige Verpackungslösung beim Konsum von Take away, Convenience oder Delivery Food.

 

WIE FUNKTIONIERT REBOWL?

Für Take-away-Genießer

REBOWL ist ein Pfandsystem mit maximal einfacher Handhabung: Um REBOWL zu nutzen, ist weder App noch Registrierung notwendig. Lediglich mit einem Pfandeinsatz von fünf Euro kann sich der Kunde eine REBOWL-Mehrwegschale bei einem REBOWL-Partnerbetrieb ausleihen und sie nach Genuss des Take-away Essens bei einem der teilnehmenden Betriebe ungereinigt zurückgeben. Alle teilnehmenden Anbieter lassen sich jederzeit über die App einsehen. Bei unserem Partner wird die Bowl gespült und erneut in Umlauf gebracht – reuse, return, repeat.

Für Partner

Unsere Partner können die REBOWL-Schale für 5 Euro pro Schale beziehen, diese Kosten werden durch das Pfand an den Kunden weitergegeben. Bringt der Kunde die Bowl bei einem anderen REBOWL-Partner zurück, kostet die Schale dem Partner effektiv nichts. Die Bowl ist damit ein Durchlaufposten. Monatlich fällt eine Systemgebühr von circa 30 Euro an. Darin enthalten ist die Verlinkung in der App, die Bereitstellung der Bowl-Logistik und die Nutzungsrechte. Durch den Einsatz von REBOWL werden die Kosten für Einwegverpackungen eingespart und unsere Partner leisten einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

Für REBOWL

Wir finanzieren uns nicht über den Verkauf der Bowls, sondern über die kostenneutrale Systemgebühr. Damit trägt jeder unserer Partner dazu bei, unser Pfandsystem nachhaltig zu erhalten. Gleichzeitig arbeiten wir eng mit den Städten selbst zusammen, um die Ausdehnung des Systems möglichst effizient zu gestalten.

 

WORAUS BESTEHT DIE REBOWL?

Unsere momentane grüne Bowl ist eine bestehende Mepal-Bowl Lösung. Die Bowl besteht aus Polypropylen (PP) und und hat eine Füllmenge von 1.250 ml. Außerdem wird es demnächst eine zweite Größe mit einer Füllmenge von 600 ml geben. Der Deckel ist aus thermoplastischen Elastomeren (TPE). Die Bowl ist zu 100 Prozent BPA-frei, mikrowellentauglich, ausgelegt für ca. 200 Waschgänge und hat eine Temperaturbeständigkeit von 110 Grad Celsius. Wir arbeiten bereits heute daran, die Bowl zu verbessern: Ganz nach dem Motto “cradle2cradle” wollen wir eine aus zu 100 Prozent recyceltem Kunststoff hergestellte und von Anfang an nachhaltige Bowl-Lösung auf den Markt bringen, die eine verbesserte Kratzfestigkeit aufweist und damit noch häufiger in Umlauf gebracht werden kann. Dabei bleiben wir unserem Designanspruch treu und verbinden ansprechende Optik mit optimaler Funktionalität.

 

TEIL DER reCup GMBH

REBOWL ist Teil der reCup GmbH und damit auch des RECUP Pfandsystems für Getränke-to-go Mehrwegbecher. Die reCup GmbH wurde 2016 von Fabian Eckert und Florian Pachaly gegründet und ist inzwischen fest im Markt etabliert. Deutschlandweit hat das Unternehmen ein flächendeckendes Pfandnetz mit über 6.000 Ausgabe- und Rückgabestellen aufgebaut. Auf die Fahne hat sich die reCup GmbH geschrieben, unnötigen Verpackungsmüll zu reduzieren, einen Wandel im Verbraucherverhalten herbeizuführen und die gesellschaftliche Sensibilisierung zum Thema Verpackungsmüll weiter voranzutreiben

Marke: REBOWL

reCup GmbH

Hofmannstr. 52
81379 München
Deutschland

Mehr Produkte zur aktuellen Auswahl