Schulstart mit dem Blauen Engel – 100% Recyclingpapier für unsere Umwelt

Für mehr Umwelt- und Klimaschutz in Klassenzimmern und Hörsälen

200 Millionen Schulhefte werden jedes Jahr in Deutschlands Ranzen gepackt. In diese immense Zahl sind noch nicht die vielen Blöcke und das Druckerpapier eingerechnet, die Studierende für das Studium nutzen. Ein enormer Papierberg, der nur zu einem geringen Teil aus 100% Recyclingpapier besteht, obwohl dieses mit Abstand am besten abschneidet, wenn es um Umwelt-, Klima- und Ressourcenschutz geht.

Dabei ist es ganz einfach, die eigenen "Umwelt-Noten" zu verbessern. Wenn das neue Schuljahr oder Semester startet, gilt es, beim Kauf von Heften, Blöcken sowie Drucker- und Kopierpapier auf das Umweltzeichen "Der Blaue Engel" zu achten. Hier habt Ihr die Garantie: Für diese Papierprodukte müssen keine zusätzlichen Bäume gefällt werden, denn sie bestehen zu 100% aus Altpapier. Außerdem werden bei der Herstellung rund 60% weniger Energie und 70% weniger Wasser verbraucht als bei der Herstellung von Frischfaserpapier.

Wo es Papierwaren mit dem Blauen Engel gibt, erfahrt Ihr im Blauer Engel "Papier-Finder".


Schulstart Grafik 2017