#UndDu? Werde Umweltbotschafter/-in!

Der Blaue Engel steht für Umweltschutz auf ganzer Linie. Denn egal, ob Du umweltbewusster wohnen, einkaufen oder renovieren willst: Das Umweltzeichen mit mehr als 12.000 ausgezeichneten Produkten und Dienstleistungen von rund 1.500 Unternehmen macht es möglich.

Unter dem Motto „Gut für mich. Gut für die Umwelt.“ zeigen unsere Umweltbotschafterinnen und Umweltbotschafter, warum Ihnen der Blaue Engel am Herzen liegt. Jetzt fordern sie Dich auf, es ihnen gleichzutun.

Umweltschutz ist ganz einfach und jeder und jede kann etwas tun. Werde auch Du Umweltbotschafter/-in! Zeig’ uns dein Umweltengagement!

Lade jetzt ein Bild von Dir, ein gemaltes Portrait, ein Produkt des Blauen Engel etc. hoch. Gib ein Statement ein und nach wenigen Klicks bist Du Teil der Community, die dem Blauen Engel eine starke Stimme gibt.

Sei dabei! Hier Foto hochladen und Umweltbotschafter-/in werden!

Wir sind die Umweltbotschafter/-innen!

  • „Ich setze mich persönlich, wie es jeder Mensch machen sollte, für die aktive Mülltrennung ein.“
    Thorsten K., Bredstedt
  • „Eine saubere Umwelt inspiriert, motiviert, regeneriert, aktiviert und präpariert uns für den Alltag!“
    Alexander S., München
  • „Ich will eine bessere Welt für meine vier Kinder und sechs Engelkinder.“
    Dr. h.c. Allan R., Ingolstadt
  • „Als Künstlerin kann ich mit meinen Bildern und in meinen Ausstellungen wachrütteln, und tue das! “
    Erika H., Usingen
  • „Ich bin dabei. Fahradfahren - zum Beispiel mit stadtradeln.de - und mehr analog statt digital.“
    Hannes R., Unterhaching
  • „Gewohnheiten kann man ändern. Fahrrad statt Auto ist ein erster guter Schritt!“
    Sarah K., Frankfurt am Main
  • „Wir brauchen Sie drum schütze Sie ! Deine Umwelt!“
    Stephan F., Dresden
  • „ Denkt an unseren Planeten!!! Damit Wir alle eine Zukunft haben, auf die Wir uns freuen können!!!“
    Sandra D., Coesfeld
  • „Damit nach Mutter und Tochter noch eine glückliche Enkeltochter und Urenkelin kommen!“
    Dorothea L., Tübingen
  • „Weil die Welt zu schön ist, um sie zu zerstören!“
    Hubert M., Mainz
  • „Ein Planet & schon zu viele Chancen vergeigt. ...und jede Quittung ist der bessere Wahlzettel!“
    Aljoscha B., Berlin
  • „Weil die Natur unser Ursprung ist, müssen wir sie schützen. “
    Semis M., Maulbronn
  • „Weil wir verantwortungsbewusst mit unseren Ressourcen umgehen müssen!“
    Jörg T., Aachen
  • „Klopapier nur aus Recylingpapier“
    Vanessa W., Berlin
  • „Es ist wichtig, dass viele Menschen etwas von der Welt erleben dürfen.“
    Ulrike L., Goslar
  • „Weil wir nur diese eine Erde haben! “
    Amelie und Jessica C., Breckerfeld
  • „Damit auch unsere Kinder noch eine lebenswerte Umwelt haben. “
    Rolf L., Schwarzenbek
  • „Nicht die Natur braucht den Menschen, sondern der Mensch braucht die Natur. “
    Dr Anke D., Essen
  • „Wir wollen eine Zukunft für unsere Kinder!“
    Nicole D., Schwerin
  • „Planet Earth First “
    Petra L., Schwarzenbek
  • „Mir ist die Förderung der Umwelt wichtig, vor allen in riesen Städten, wo kein Baum mehr wächst...“
    Katharina N., Wendesse
  • „Wir wollen unsere Jugend animieren, auch etwas für unsere Umwelt zu tun.“
    Sabine M., Bremen
  • „Weil wir Teil dieser Natur sind, müssen wir sie pflegen, wie uns selbst. Schützt die Natur! “
    Vladimir A., Berlin
  • „Bewahrung der Schöpfung ist uns wichtig, denn wir haben die Erde nur geliehen.“
    Familie G., Lonsee
  • „Wir setzen uns für die Umwelt ein, weil sie unsere Lebensgrundlage ist. “
    Daniel R., Kaiserslautern
  • „Unsere Umwelt geht uns nun mal alle an ... Deshalb gebe ich Ihr meine Stimme! Und Du?“
    Julia H., Frankfurt am Main
  • „Heute hab ich Pedelec, Akku macht schlapp-wo bleibt der Blaue Engel?“
    Mario S., Berlin
  • „Blauer Engel Produkte sind toll, noch toller ist: sie nicht brauchen!“
    Claudia R., Kiel
  • „Ehrlich sein zur Umwelt ist ehrlich zu sich selbst sein. Darum !“
    Nora M., Leipzig
  • „... damit ich weiter über die Meere fahren kann.“
    Elke D., Bautzen
  • „Wenn wir heute nicht handeln wird es für uns kein morgen geben.“
    Nicolas O., Hamburg
  • „Für den Umweltschutz müssen wir alle kämpfen auch du also mach mit :)“
    Sven L., Essen
  • „ecopaper , die zeitschrift für fragen rund um die büroökologie ! “
    tom s., ch - 9410 heiden/ ar
  • „Ich nerve alle Leute, die Taschentücher ohne Umweltengel benutzen. “
    Tanja Charusila S., Fürstenfeldbruck
  • „Gebe deiner Umwelt und Natur das, für was sie geschaffen ist, Freiheit“
    Kevin G., Bad Vilbel
  • „Kleine Schritte zur Müllreduzierung bewirken etwas! Fang an! “
    Ingrid D., Deggendorf
  • „Immer alles richtig machen? Schwierig! Aber so gut wie möglich, bitte!“
    Masha W., Berlin
  • „Jeder definiert Umwelt auch für andere...“
    Paul K., Postdam
  • „Wirtschaftlich ist, was Ressourcen spart. “
    Dr. Johannes H., Eisenach
  • „...weil es schon seit Jahrzenten eines der hilfreichsten Zeichen ist!“
    Florian D., Dollnstein
  • „Eine klare Orientierungshilfe im Dschungel der vielen Möglichkeiten.“
    Lechi E., Frankfurt am Main
  • „Mir lieg die Umwelt am Herzen“
    kerstin B., ahresburg
  • „Weil wir die uns geschenkten bunten Farben der Welt erhalten müssen! “
    Antonietta S., Holzgerlingen
  • „Damit das Wasser, das den Rhein runter fließt, r(h)einer werden kann.“
    Wiebke N., Köln
  • „Ich pilgere tausende Meilen für Wasser als Lebensrecht. #WATERSHARING“
    Steffen P., Freiberg am Neckar
  • „Nachhaltiger Konsum schützt die Umwelt und schafft Arbeitsplätze.“
    Robert F., Regensburg
  • „Mit dem Blauen Engel wird unser Büro zum Umweltfreund.“
    Martina M., Berlin