Ausgabe 2015

Umweltstandards für den innovativen Schiffsbetrieb

Durch die Vergabe des Umweltzeichens für den umweltschonenden Schiffsbetrieb sollen die durch ein Seeschiff hervorgerufenen Emissionen und Einträge von Schadstoffen in die Meeresumwelt reduziert werden. Um dieses Ziel zu erreichen, werden hohe Ansprüche an das Reedereimanagement, an die Schiffsausstattung sowie hauptsächlich an den Bordbetrieb und die Schiffstechnik gestellt. Der Geltungsbereich dieses Blauen Engels umfasst den Betrieb auf Schiffen unter deutscher oder fremder Flagge. Ausgenommen sind u.a. Fischereischiffe, Schiffe der Sportschifffahrt sowie der Marine.



Download Flyer "Umweltzeichen Blauer Engel für Seeschiffe" (560 kb, pdf-Datei)

Vorteile für die Umwelt und Gesundheit

  1. Reduzierung von schädlichen Emissionen und Einträgen in die Meeresumwelt und die Luft
  2. mehr Sicherheit in Notfallsituationen an Bord
Wyker Dampfschiffs-Reederei, Deutschland (1)
Fahrgastschiff M/S Schleswig-Holstein, Wyker Dampfschiffs-Reederei Föhr-Amrum GmbH, IMO-Nummer 9604378, Klassifikationsgesellschaft DNV GL