Pfand und Mehrweg: das perfekte Duo für den Umweltschutz

Einweg oder Mehrweg - beides kostet inzwischen Pfand und ist für die Verbraucherinnen und Verbraucher kaum noch zu unterscheiden. Der Blaue Engel für Mehrwegverpackungen gibt hier die richtige Orientierung, denn Mehrwegverpackungen weisen in der Summe ihrer Umweltbelastungen Vorteile gegenüber Einwegverpackungen auf. Durch Angabe des regionalen Erzeugers oder des Abfüllortes können die Verbraucherinnen und Verbraucher zudem Produkte mit kurzen Transportwegen auswählen. Somit tragen Mehrwegverpackungen zur Abfallvermeidung und zu einem nachhaltigen Konsum bei.

Vorteile für die Umwelt

  1. Angabe des regionalen Abfüllorts
  2. Mehrweg

 

Zur Zeit keine Anbieter