Energiesparende Set-Top-Boxen

Blauer Engel für Set-Top-Boxen
Set-Top-Boxen sind Geräte für den Empfang von digitalen, codierten und/oder verschlüsselten Fernsehsignalen. Umgangssprachlich werden sie häufig auch als Receiver (= Empfänger) bezeichnet. Set-Top-Boxen erweitern die Funktionalität von Fernsehgeräten, indem sie zusätzliche Multimediainhalte zur Verfügung stellen. So kann mit Set-Top Boxen beispielsweise auf Online- oder Offline-Videotheken zugegriffen, Fernsehprogramme per Videostreaming empfangen oder im Internet gesurft werden. Der vorzeitige Austausch eines Fernsehgeräts, das diese Zusatzfunktionalitäten nicht besitzt, kann durch die ergänzende Nutzung einer Set-Top-Box vermieden werden.
Die mit dem Umweltzeichen ausgezeichneten Set-Top-Boxen verbrauchen deutlich weniger Energie im Vergleich zu den marktüblichen Geräten. In den Kunststoffteilen der Umweltzeichengeräte werden schadstoffarme Materialien eingesetzt.
Außerdem erfüllen die mit dem Umweltzeichen ausgezeichneten Set-Top-Boxen strenge Anforderungen an die Werkstoffwahl, Anpassungsfähigkeit an technische Änderungen, eine beim Antragsteller vorhandene Infrastruktur zur Rücknahme gebrauchter Geräte sowie eine recyclinggerechte Konstruktion. Diese Anforderungen schaffen gute Rahmenbedingungen für eine längere Nutzung der Geräte und eine effiziente Rückgewinnung der eingesetzten Materialien.

Vorteile für Umwelt und Gesundheit

  1. geringer Energieverbrauch
  2. langlebige und recyclinggerechte Konstruktion
  3. Vermeidung umweltbelastender Materialien und Stoffe
Telekom Deutschland GmbH, Deutschland (1)
Telekom Mediareceiver MR Entry und MR 201