Wie können sich Computer für Umwelt und Gesundheit rechnen?

Der Umgang mit Computern ist mittlerweile eine Selbstverständlichkeit - ob privat oder im Beruf: In Deutschland sind bereits die meisten Arbeitsplätze mit einem Computer ausgestattet. Umso wichtiger ist es daher, dass Computer allen Ansprüchen moderner Büroarbeit genügen, umweltfreundlich sind und die Gesundheit der Nutzer nicht negativ beeinflussen. Der Blaue Engel gibt hier die Orientierung und setzt strenge Anforderungen. Die Computer mit diesem Zeichen sind geräuscharm. Sie haben einen optimierten Energieverbrauch und sie sind arm an Schadstoffemissionen. Die Konstruktion und die Materialien sollen die Reparatur und Aufrüstbarkeit erleichtern und eine Wiederverwendung oder stoffliche Verwertung ermöglichen, um Ressourcen zu schonen.

Vorteile für Umwelt und Gesundheit
  1. geringer Energieverbrauch
  2. langlebige und recyclinggerechte Konstruktion
  3. Vermeidung umweltbelastender Materialien
Fujitsu Technology Solutions GmbH, Deutschland (1)
ESPRIMO X956 und X956/T