Blauer Engel für emissionsarme Wärmedämmstoffe und Unterdecken.
Mit Wärmedämmstoffen und Unterdecken in Gebäuden kann Energie gespart und Lärm reduziert werden. Doch können diese Maßnahmen auch die Umwelt belasten, wenn die Produkte aus schadstoffhaltigen Materialien hergestellt werden. Das Umweltzeichen kennzeichnet solche Wärmedämmstoffe und Unterdecken, die über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus schadstoffarm hergestellt und in der Wohnumwelt aus gesundheitlicher Sicht unbedenklich sind. Für die Vergabekriterien werden Wärmedämmung, Schallschutz und Begrenzung der Emissionen aus den Produkten berücksichtigt.

Liste der anerkannten Prüfinstitute zur Prüfung der Emission von Formaldehyd und anderen flüchtigen organischen Verbindungen für die Umweltzeichenvergabe.

Vorteile für Umwelt und Gesundheit

  1. emissionsarm
  2. geringer Schadstoffgehalt
  3. in der Wohnumwelt gesundheitlich unbedenklich