Haben Klebstoffe einen Einfluss auf die Gesundheit?
Die Zeit, in der Bodenbeläge mit lösemittelhaltigen Klebstoffen verlegt wurden, ist glücklicherweise vorbei. Heute benutzt man wasserverdünnbare Kleber, die jedoch auch problematisch sein können. Denn lösemittelarm ist nicht gleich schadstofffrei.
Im Klebstoff können trotzdem verschiedene schwerflüchtige organische Substanzen enthalten sein. Diese Stoffe dünsten allmählich über lange Zeit hinweg aus dem Klebstoff aus, bahnen sich ihren Weg durch den Bodenbelag und gelangen so in unsere Atemluft oder binden sich an den Hausstaub. Bei Klebstoffen mit dem Blauen Engel wird dies vermieden.

Vorteile für Umwelt und Gesundheit

  1. emissionsarm
  2. lösemittelarm