Solarbetriebene Produkte - mit der Sonne Strom erzeugen

Juni 2016 //

Die Kraft der Sonne ist eine umweltfreundliche Energiequelle. Die Solartechnik stellt eine wichtige Möglichkeit für die zukünftige Energieversorgung dar. Solarbetriebene Produkte zeigen beispielhaft, dass Energie durch regenerative Systeme erzeugt und genutzt werden kann. 

Solarbetriebene Produkte - mit der Sonne Strom erzeugen

An solarbetriebenen Produkten befinden sich Solarzellen, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln. Besonders bei Kleingeräten, wie Tisch- und Taschenrechner sowie Waagen für Kleinanwendungen (z.B. Brief-, Paket-, Personen- und Küchenwaagen) reicht bereits eine geringe Beleuchtungs­stärke für ihre volle Betriebsfähigkeit aus.

Solarzellen können sinnvoll in Produkten mit Energiebedarf eingesetzt werden, wenn dadurch beispielsweise die Nutzung von Primärbatterien reduziert oder die Schaffung eines Zuganges an das Stromnetz ersetzt wird. Die photovoltaische Energieversorgung erfolgt dabei häufig in einem System mit wiederaufladbaren Batterien, um eine ausreichende Funktionssicherheit des Produkts zu gewährleisten. So helfen solarbetriebene Produkte, Schwermetalle oder Schadstoffe, die in Batterien vorkommen, zu vermeiden. Damit tragen diese Produkte zur Verringerung des Ressourcenverbrauchs und der Umweltbelastung bei.

Gerade im Bürobereich bieten sich diese solarbetriebenen Geräte zur Stromeinsparung und Reduzierung weiterer Umweltbelastungen an, weil sie auch bei geringer Sonnen­einstrahlung bzw. unter einer normalen Büro­beleuchtung voll funktionstüchtig sind und darüber hinaus auch besonders langlebig. Es gibt keinen Einsatz von Batterien oder Netzteilen.

Ob Uhren, Wecker, Taschenrechner oder Brief- und Personenwaagen: Produkte mit dem Blauen Engel, die ohne Netzstrom laufen, zeigen beispielhaft, wie die zukunftweisende Solartechnik auch im Alltag sinnvolle Verwendung findet. Mit dem Umweltzeichen für solarbetriebene Produkte werden Geräte gekennzeichnet, die eine hohe Funktionssicherheit und gute Verfügbarkeit (Begrenzung der Ladezeit, Funktionalität bei Schwachlicht) aufweisen, langlebig sind und bei denen die Verwendung umweltbelastender Materialien vermieden wurde. Die Akkumulatoren müssen austauschbar und langfristig verfügbar sein.

Vorteile für die Umwelt und Gesundheit der solarbetriebene Produkte (RAL-UZ 116)

  • Nutzung erneuerbarer Energie
  • hohe Gebrauchstauglichkeit
  • Einsatz von schadstoffhaltigen Batterien wird verringert