Schulstart mit dem Blauen Engel

15. Juli 2021 //

100 Prozent Recyclingpapier für unsere Umwelt

Schulstart mit dem Blauen Engel

„Endlich Sommerferien“ heißt es gerade in immer mehr Bundesländern. Während vielerorts die Schulranzen nun erstmal für ein paar Wochen in der Ecke landen, heißt es für Lehrer*innen und Eltern schon bald, das neue Schuljahr vorzubereiten. Schon beim Einkauf von Materialien für das neue Schuljahr wie Schulhefte, Collegeblöcke und Bastelpapier, Hefter, Ordner oder Stifte können Eltern auf Umwelt-, Klima- und Ressourcenschutz achten. Am besten nutzen Sie z. B. nur Papierprodukte, die aus 100 Prozent Recyclingpapier bestehen, denn für diese müssen keine Bäume gefällt werden. Das geht ganz einfach – achten Sie beim Einkauf einfach auf den Blauen Engel. Der Blaue Engel unterstützt außerdem Lehrer*innen mit vielen Lehrangeboten rund um die Themen Wald-, Arten- und Klimaschutz, die Schüler*innen zu bewusstem und naturschonendem Umgang mit Papier motivieren sollen.

Digitale Fortbildung

Das Umweltbundesamt bietet in Kooperation mit dem Forum Ökologie & Papier eine digitale Fortbildung zum Thema „Projekttag Papier – Schüler*innen aktivieren, Wald und Klima zu schützen“ an. Der Workshop rund um Recyclingpapier, Trennung von Altpapier sowie Labelkunde ist auf drei Stunden ausgelegt, wobei sich die Inhalte modular je nach verfügbarer Zeit und thematischer Schwerpunktsetzung frei zusammenstellen lassen. Mehr dazu finden Sie auf der Website des Blauen Engel.

Schulbox

Zum Start des neuen Schuljahres bringt der Blaue Engel außerdem seine eigene kostenlose Schulbox mit umfangreichen spielerischen Unterrichtsmaterialien im handlichen Karton. Die Materialien richten sich an die Klassenstufen drei bis fünf und können schon jetzt auf der Website des Blauen Engel digital heruntergeladen und bald auch als greifbares Exemplar bestellt werden.

Papier-Finder

Wenn Sie wissen wollen, wo es in Ihrer Nähe umweltfreundliche Papierprodukte mit dem Blauen Engel gibt, gehen Sie einfach auf unseren Papier-Finder.