„Aktionstag Blauer Engel" am 25. Oktober 2017

02. August 2017 //

Umweltzeichen feiert wachsende Produktvielfalt. Am 25. Oktober 2017 findet der zweite „Aktionstag Blauer Engel" statt. Ausgerufen wird der Aktionstag jährlich durch Bundes­umwelt­ministerium, Umwelt­bundesamt, Jury Umwelt­zeichen und RAL gGmbH.

Das Umweltzeichen ist die zuverlässige Orientierungshilfe, wenn es um umweltbewusste Kauf­entscheidungen geht: Vom Drucker bis zum Waschmittel, insgesamt tragen rund 12.000 Produkte den Blauen Engel.

Der Blaue Engel macht kommunales Umweltengagement einfach
Auch in diesem Jahr führen kommunale Umweltberatungsstellen Infoveranstaltungen und Umweltbildungsprojekte zum „Aktionstag Blauer Engel" durch. Dabei werden sie durch den Blauen Engel unterstützt: Mit dem Beratungspaket „Blaue Box" können Kommunen einen Infostand einrichten und damit Interessierten Informationen zum Aktionstag sowie zum umweltfreundlicheren Einkauf mit dem Blauen Engel vermitteln. Bei einem bundesweiten Gewinnspiel können Standbesucher und -besucherinnen ihr Wissen über das Umweltzeichen überprüfen. Zur Unterstützung der Umweltberatung kommt auch ein interaktives Beratungsmodul, die „Blauer Engel Mini-Expo", zum Einsatz, das mit einem Magnetfolienplakat oder Produktaufsteller zum Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern anregt.

#ichkaufblau: Alle profitieren vom zweiten „Aktionstag Blauer Engel"
Auch viele weitere Teilnehmende aus Wirtschaft, Politik sowie aus dem Umwelt- und Bildungsbereich werden vielfältige Aktionen rund um das Umweltzeichen durchführen. Der (Online-)Handel unterstützt den Aktionstag mit besonderen Angeboten. Die Onlinekommunikation rund um den Aktionstag bündeln Teilnehmende im Social Web unter #ichkaufblau.

Mit dem zweiten „Aktionstags Blauer Engel" bewegt sich das Umweltzeichen mit großen Schritten auf sein 40-jähriges Jubiläum im nächsten Jahr zu. Weiterführende Informationen zu einer Beteiligung am Aktionstag für Unternehmen, Verbände und andere Akteure sind unter https://www.blauer-engel.de/de/aktionstag/mitmachen zu finden.

Über den Blauen Engel
Zurzeit gibt es rund 12.000 Blauer Engel-Produkte von mehr als 1.500 Unternehmen in ca. 120 verschiedenen Produktgruppen. Nur die aus Umweltsicht besten Waren und Dienstleistungen einer Produktgruppe erhalten den Blauen Engel. Unabhängigkeit und Glaubwürdigkeit garantieren die Jury Umweltzeichen, das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt und die RAL gGmbH. Mitglieder der Jury Umweltzeichen sind BDI, BUND, DGB, HDE, NABU, vzbv, ZDH, Stiftung Warentest, Medien, Kirchen, Wissenschaft, der Deutsche Städtetag und Bundesländer.

Pressekontakt:
Dr. Martin Lichtl
.lichtl Ethics & Brands GmbH
Tel.: 06192 97592 - 82
E-Mail: martin.lichtl@lichtl.com
Jury Umweltzeichen
Geschäftsstelle beim Umweltbundesamt
Tel.: 0340 2103 - 3705
E-Mail: info@blauer-engel.de