Erstes Umweltzeichen für Ledereinlegesohlen vergeben
Auf grünen Sohlen - Eine Entscheidung, die Ihre Füße mittragen können

21. Mai 2014 //

Die Hamm Reno Group und Tacco Footcare International GmbH bringen als erste Unternehmen Ledereinlege­sohlen mit dem Blauen Engel auf den Markt. Heute übergab das Umweltbundesamt die Urkunden zur Auszeichnung mit dem Blauen Engel in Berlin.

Von links nach rechts: Dr. Matthias Händle (geschäftsführender Gesellschafter Hamm Reno Group), Dr. Hans-Hermann Eggers (Umweltbundesamt) und Wolf-Rüdiger Pietsch (Geschäftsführer der Tacco Footcare International GmbH)

Schuhe sind wichtige Konsumartikel - allein jeder Deutsche kauft durchschnittlich vier bis fünf Paar pro Jahr. Was viele Verbraucherinnen und Verbraucher jedoch nicht im Blick haben: In der Schuhherstellung gibt es etliche umweltrelevante Prozesse, von der Ledergerbung bis zur Endfertigung.

Ziel des Blauen Engel für Schuhe und Einlegesohlen ist es, Produkte auszuzeichnen, die hohe Umweltstandards in der Produktion erfüllen, auf gesundheitsgefährdende Chemikalien verzichten, gute Gebrauchseigenschaften haben und bei denen in der Herstellung auf die Einhaltung der ILO Kernarbeitsnormen geachtet wurde.

Dr. Matthias Händle, geschäftsführender Gesellschafter der Hamm Reno Group, nahm die offizielle Urkunde zur Vergabe des Umweltzeichens für die Leder-Einlegesohle aus der Serie „Pure nature“ entgegen. Damit tragen jetzt zwei Produkte aus der Schuhpflegeserie des Schuhhändlers den Blauen Engel. „Wir sind stolz darauf, als erster Schuhhändler unseren Kunden ein Lederprodukt mit dem wichtigsten Umweltzeichen anbieten zu können“, kommentierte Dr. Matthias Händle, die Verleihung. „Gerade in Zeiten, in denen Verbraucher immer wieder durch Horrormeldungen über Schadstoffe in Leder verunsichert werden, setzen wir mit unserer ausgezeichneten Ledersohle ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein“, so Händle weiter.

Hergestellt werden die Produkte von Tacco Footcare International GmbH aus Bielefeld. Wolf-Rüdiger Pietsch, Geschäftsführer von Tacco sagt dazu: „Wir freuen uns, mit der HR Group einen Handelspartner gefunden zu haben, der die Bedeutung nachhaltig ökologischer Produkte erkannt hat und beweisen damit, dass eine nachhaltige und wettbewerbsfähige Produktion von Schuhbedarfsartikeln in Deutschland möglich ist. Der Blaue Engel ist für uns Herausforderung und Ansporn.“.

Derzeit sind die Einlegesohlen mit dem Umweltzeichen „Der Blaue Engel“ in allen Reno-Filialen erhältlich.

Zum Umweltzeichen für Schuhe RAL-UZ 155