Neue Info-Reihe „Blauer Engel-Helden – Unternehmen schreiben Umweltgeschichte“

02. August 2013 //

Ab sofort stellt der Blaue Engel mit der neuen Info-Reihe „Blauer Engel Helden – Unternehmen schreiben Umweltgeschichte“ Zeichennehmer vor, die sich in besonderem Maße für die Umwelt einsetzen.

Die neue Info-Reihe startet mit dem Blauer Engel Preisträger 2012, J. W. Ostendorf, sowie den beiden Nominierten des letzten Jahres, Heller-Leder und Hülsta. v.l.n.r.: Sarah Gewert, Marketingleiterin Hülsta-Werke, Dr. Hans-Joachim Weintz, Direktor Technische Unternehmensentwicklung J.W. Ostendorf, Thomas Strebost, Geschäftsführender Gesellschafter Heller-Leder. Foto: Marc Darchinger

Der Blaue Engel würdigt damit das Engagement der Unternehmen und ihrer Mitarbeitenden, die die Umweltgeschichten erst möglich machen und sie gestalten. Es geht um die Entscheider und Vorantreiber, um ihre ganz persönlichen Blauer Engel-Meilensteine, ihre Visionen und Antworten auf Umwelt-Fragen. Die Hintergrundberichte zeigen auch, dass ernstgemeinter Umweltschutz nicht immer einfach umzusetzen ist, langfristig gesehen aber einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bringen kann.

Die Info-Reihe startet mit dem Blauer Engel-Preisträger 2012 J. W. Ostendorf sowie den beiden Nominierten des letztjährigen Preises Heller-Leder und Hülsta. Weitere Unternehmen werden folgen.