Mitmachen

Was ist der „Aktionstag Blauer Engel“?

Der „Aktionstag Blauer Engel“ findet jährlich am 25. Oktober statt und bietet Umweltengagierten und -interessierten eine Plattform, ihr Engagement vorzustellen und ihre Kommunikationsaktivitäten rund um das Umweltzeichen in diesem Zeitraum zu bündeln.

Verbraucherinnen und Verbraucher laden wir herzlich ein, die Angebote und Aktionen zum Aktionstag zu nutzen und dabei mehr über nachhaltigen Konsum, das Umweltzeichen Blauer Engel und seine Umwelt- und Gesundheitsvorteile zu erfahren.
Ausgerufen durch das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt, die Jury Umweltzeichen und die RAL gGmbH möchte der Blaue Engel anlässlich des Aktionstags zeigen, dass nachhaltiger Konsum zeitgemäß und für nachfolgende Generationen und unsere Umwelt wichtig ist.

Für die Kommunikation rund um den Aktionstag stellen wir allen teilnehmenden Akteuren ein umfassendes Kommunikationspaket mit Bild- und Textvorlagen zur Verfügung. Damit ist es ein leichtes, den Blauen Engel und seine Umwelt- und Gesundheitsvorteile attraktiv und zielgruppengerecht darzustellen.

Wer beim „Aktionstag Blauer Engel“ mitmachen möchte, ist nicht auf den 25. Oktober beschränkt. Aktionen, Projekte und Veranstaltungen aus Anlass des Aktionstags können im ganzen Monat Oktober stattfinden.

Welche Aktionen wann und wo stattfinden, zeigt die Aktionsübersicht, in die sich alle Akteure mit wenigen Klicks eintragen können. Hier geht’s zu den Aktionen.

Um sich einen Überblick über eine Auswahl verschiedener Aktionen aus dem vergangenen Jahr machen zu können, kann hier die Rückblick-Präsentation heruntergeladen werden.
 

Wer kann dabei sein?

Ganz egal ob Umweltgruppe, Verbraucherberatung, Schule oder Unternehmen: Beim „Aktionstag Blauer Engel“ können alle dabei sein, denn der Schutz unserer Umwelt geht uns alle an.

Gemeinsam wollen wir Verbraucherinnen und Verbraucher für nachhaltigen Konsum begeistern. Wir freuen uns besonders über Aktionen, die den Blauen Engel und seine Umweltvorteile in den Vordergrund stellen. Darüber hinaus sind auch alle anderen Aktionen und Veranstaltungen herzlich willkommen, die den Gedanken der Nachhaltigkeit thematisieren und Verbraucherinnen und Verbrauchern dabei helfen, sich im wachsenden Labeldschungel zu orientieren.

Unternehmen können den Aktionstag als Anlass nutzen, um ihre umweltfreundlichen Produkte zu bewerben und das eigene Umweltengagement sichtbar zu machen.

Zivilgesellschaftliche Organisationen können neue Projekte speziell zum Aktionstag starten oder die Aktionsmaterialien in bestehende Umweltaktionen und -projekte einbinden.

Gemeinsam sorgen wir dafür, dass der Blaue Engel zum Gesprächsthema im ganzen Land wird. Profitieren Sie von der medialen Aufmerksamkeit, die der Aktionstag mit sich bringt. Wie Sie mitmachen können, zeigen unser Aktionsleitfäden für Hersteller und Händler sowie Organisationen, Bildungseinrichtungen und Kommunen.

 

Blauer Engel Aktionstag 2017 - Visual Statement